Lollslauf-Training: Sonntag geht´s los

Bad Hersfeld. Am kommenden Sonntag ab 9.30 Uhr findet der erste von insgesamt sechs Vorbereitungsläufen zum 19. Bad Hersfelder Lollslauf am 14. Oktober statt.

Das Training startet jeden Sonntag um 9.30 Uhr auf dem Linggplatz in Bad Hersfeld. Gemeinsam gehen die Aktiven auf die Fünf und die Zehn- Kilometer-Strecke – begleitet durch Fahrradfahrer für die Absicherung der Strecken sowie Läufer des SC Neuenstein, die als Wegweiser und Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

Die zweite, zehn Kilometer lange Runde muss in Eigenregie bewältigt werden. Bei diesem Lauf muss erneut eine kurze Wendestrecke im Bereich der Fuldaauen gelaufen werden. Auch die Nordic-Walker sind zu dem gemeinsamen Training auf dem Zehn-Kilometer-Kurs willkommen. Für die Schüler – erst ab dem Jahrgang 2012 darf gestartet werden – steht wieder ein Training auf dem Programm. Einem gemeinsamen Aufwärmen unter sportlicher Anleitung folgt der 1,3 Kilometer lange Rundkurs durch die Innenstadt, der wahlweise ein- oder auch zweimal durchlaufen werden kann.

Bambinilauf

Ein separates Lauftraining für den neuen „SchulZeit-Bambinilauf“ kann nur beim letzten Vorbereitungslauf angeboten werden, da erst dann der Marktplatz als Laufstrecke zur Verfügung steht und somit die neue „Rummelrunde“ getestet werden kann.

Anmeldungen für diese neue Strecke sind für den Jahrgang 2013 und 2014 möglich. Durch den neuen Fünf-Kilometer-Mannschaftslauf erhofft sich der Veranstalter, dass sich auch die ein- oder andere neue Lauf-Gruppe bildet und somit das Motto „Gemeinsam läuft’s sich besser“ als Team frühzeitig in die Tat umsetzen wird. (red)

Unter www.lollslauf.de sind alle wichtigen Infos zu finden. Zum Online-Anmeldeportal gelangt man über den Button „Anmeldung“ auf der Startseite.