Sportkid macht den Formcheck

Fitness- Olympiade an den Grundschulen „An der Sommerseite“ und „Neuenstein“

Über 200 Grundschüler nahmen in der letzten Woche vor den Osterferien an der Fitness- Olympiade des Vereins Sportkid e.V. teil. In Kooperation mit der Krankenkasse Barmer testete das Sportkid- Team die Fitness der Kinder an den Grundschulen „ An der Sommerseite“ in Bad Hersfeld und der Grundschule „Neuenstein“.

„Durch das Engagement in den Grundschulen hoffen wir, dass wir mehr Kinder zum Sport in den ortsansässigen Vereinen bekommen. Es ist auffällig, wie viele Kinder schon bei den einfachsten sportlichen Aufgaben an ihre Grenzen stoßen, dem wollen wir entgegenwirken“, sagt Ley.

Die aus der Fitness Olympiade resultierenden altersentsprechenden tagesaktuellen Ergebnisse, sollen Eltern dazu bringen ihre Kinder häufiger zum Sport zu schicken. Bei den insgesamt sieben Stationen unter anderem Sit-Reach, Standweitsprung und ein Sechs-Minuten Lauf werden Kraft, Koordination und Ausdauer der Kinder getestet.

Ingo Bonnard vom Partner des Vereins Sportkid e.V. Barmer, ist froh über den neugegründeten Verein. „Besonders in den ersten 12 Lebensjahren brauchen Kinder viel Bewegung und müssen aktiv sein. Sportkid e.V. ist eine gute Plattform um Kinder und ihre Eltern mit den Vereinen zusammenzubringen.“

Momentan gehören neben dem TV Hersfeld und dem JFV Bad Hersfeld, auch der Kanu- Wanderer Verein in Hersfeld und der TC Johannesberg zu den zahlreichen Partnervereinen.
„Wir wollen die Kinder nicht nur zu den Hauptsportarten, Handball und Fußball bringen, sondern auch die Randsportarten, welche sonst immer etwas zu kurz kommen in der medialen Aufmerksamkeit“, erklärt Jörg Ley. Dazu passt auch der Slogan des Vereins „Was zählt ist deine Bewegung“.

Unter www.sportkid.de findest Du viele Bewegungs- und Sportangebote. Dein Verein ist noch nicht dabei? Dann registriert euch kostenlos mit wenigen Klicks und Ihr gehört dazu.